Seite auswählen

Referenzen

[vc_row css=“.vc_custom_1465568193208{padding-bottom: 25px !important;}“][vc_column][vc_column_text]Von Einzelprojekten mit überschaubarem Budget bis hin zur Planung und Umsetzung einer langfristigen Kommunikationsstrategie: Wir werden unterschiedlichen Kundenanforderungen gerecht, wie zum Beispiel von:[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“200″ img_size=““ alignment=“center“ title=“Akasol Engineering“][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“201″ img_size=““ alignment=“center“ title=“Apartment Manufaktur“][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“199″ img_size=““ alignment=“center“ title=“Schott Solar“][/vc_column][/vc_row][vc_row css=“.vc_custom_1465568146038{padding-top: 35px !important;}“][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“202″ img_size=““ alignment=“center“ title=“Bosch Rexroth“][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“203″ img_size=““ alignment=“center“ title=“Dw-train“][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_single_image image=“204″ img_size=““ alignment=“center“ title=“Institut für Transportation Design“][/vc_column][/vc_row][vc_row css=“.vc_custom_1465568184255{padding-top: 35px !important;}“][vc_column][vc_column_text]Was unsere Kunden sagen?

 

prof_stephan_rammler.jpg

Prof. Dr. Stephan Rammler, Direktor des Instituts für Transportation Design, Braunschweig:

„Mit Textpartitur haben wir den richtigen Partner zur öffentlichen Darstellung unseres Instituts, weil zur offensichtlichen Schreibkompetenz auch Detailwissen über unser Thema, die Mobilität der Zukunft, kommt. Herr Rinker verpackt die Leistungen des Instituts in anschauliche und lesenswerte Texte, verschafft unserer Öffentlichtlichkeitsarbeit neue Impulse und plant vorausschauend die nächsten Schritte. Nicht zuletzt aufgrund des angenehmen persönlichen Umgangs hoffe ich auf eine langfristige Zusammenarbeit mit Textpartitur.“

 

felix.jpgFelix von Borck, Geschäftsführer von Akasol Engineering, Darmstadt:

„Um das Themenspektrum rund um die Elektromobilität umfassend und übersichtlich beschreiben zu können, muss man nicht nur alle wesentlichen technischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge kennen, sondern auch offen sein für neue Lösungen, die sich von den konventionellen Alternativen grundsätzlich unterscheiden. Beides gilt erfreulicherweise uneingeschränkt für das Team von Textpartitur. Ihm gelingt es dadurch, immer die aktuellsten und entscheidenden Aspekte der Elektromobilität in aussagestarke Texte zu fassen. Außerdem profitieren wir von den fundierten Kenntnissen über zielgerichtete Öffentlichkeitsarbeit, die selbst bei limitiertem Budget mit kreativen Vorschlägen überrascht.“[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]